Linux Cli Snippets: .htaccess und .htpasswd für TYPO3 über Command Line Console erstellen

0
Administration und Hosting von Open Source Linux Webservern aus Duisburg

Administration und Hosting von Open Source Linux Webservern aus Duisburg

CLI Command Line Linux Befehl zur Erstellung einer .htpasswd Datei
htpasswd -cm ./.htpasswd username

Der oben dargestellten Linux command Befehl erstellt die erforderlichen Passwort Datei für den passwortgeschützten Bereich auf einer Internetseite. Der erste Teil ist der Linux Befehl zum erstellen der .htpassdw Datei gefolgt von Parametern u.a. für die MD5 Verschlüsselung. Danach kommt das Verzeichnis in dem das File abgelegt werden soll und der Namen für entsprechenden Passwort Datei. Als letztes wird der Benutzername angegeben. Führt man den Befehl aus wird man danach aufgefordet das Passwort anzugeben.

Zusätzliche Benutzer zu .htpasswd hinzufügen

 

Damit ein weiterer Benutzer zu den Linux .htaccess .htpasswd Passwort Schutz hinzugefügt werden kann ist bei dem Linux command der C-Parameter (create) wegzulassen.

Angaben im .htaccess File zur Aktivierung des Passwortschutz

.htaccess Passwort Schutz für TYPO3 Installationen

Im TYPO3 Root Verzeichnis einer jeden TYPO3 Installation findet sich eine .htaccess Datei. Wenn diese kein Symlink für TYPO3 Source Dateien ist kann der oben dargestellte Code einfach in das File oben an erster Stelle eingefügt werden. Hier muß der absolute Serverpath eingetragen werden.

Es ist für jeden Webordner möglich auf diese Art einen Passwort Schutz anzulegen.

About Author

PHP Kurs und Inhouse Schulungen für Webdevelopment mit Continuous Integration - Clean Coder, Blogger, Autor, Dozent und Senior Webdeveloper www.rolandgolla.de

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.