Git Merge rückgängig machen

0

Git ist ein wichtiges Versionstool beim Webdevelopment. Grundsätzlich entwickelt man auf unterschiedlichen Branches verschiedene Projektanforderungen.

Git Merge rückgängig machen

Git Merge rückgängig machen

Das kann von neuen Features, über Bugfixes bis hin zu Hotfixes gehen. Ein sehr bekannter Workflow in diesem zusammenhang ist der Git-Flow. Hierzu habe ich auch vor kurzen einem Blog-Post Git auf der Command Line CLI einsetzen auf dem Entwicklungshilfe-Blog verfasst. Hier gehe ich auch auf Nachteile ein. In dem Artikel heute „Git Merge rückgängig machen“ gehe ich auf technische Schritte ein, einen Merge wieder zurück zu nehmen.

Git reset –hard origin/master

Der Klassiker in der Entwicklung mit Git. Damit gehen dann natürlich auch alle Schritte vorloren, die bisher lokal passiert sind. Das ist natürlich auch nur möglich, wenn man das ganze noch nicht gepushed hat.

git reset –hard commit_sha

Git reset zu spezifischen Commit. Betrachtet man die History über die Commandline CLI oder mit Tig, so kann man den entsprechenden Hashwert von vor der Änderung raussuchen und gezielt dahin zurück springen.

git reset –hard HEAD~15

Natürlich kann man die Commits auch Zählen und ihre Anzahl zurück springen.

git reset –merge ORIG_HEAD

Aus der Git Merge Dokumentation kann man noch folgenden hilfreichen Befehl nehmen. Hier ist es allerdings auch wichtig, das ORIG_HEAD auf einen sauberen Stand zeigt.

git revert -m 1 commit_hash

Hier noch eine Möglichkeit einen Merge zu reverten und gleichzeitig zu einem bestimmten Hashwert zurück zu gehen. Kapitel 2.4 im Git-Book Git-Basics – Undoing things. Dazu gibt es auch noch den Orginal Post von Liuns Torvalds Revert a faulty merge in den gewohnt knalligen Farben ;).

About Author

Clean Coder, Blogger, Autor, Dozent und Senior Webdeveloper www.rolandgolla.de

Leave A Reply