Composer auf dem Mac installieren

0

PHP-Projekte greifen heute stark auf die Einbindung von externen Libraries zurück. Das sind vor allem Frameworks, wie z.B. Symfony. Aber auch CMS Systeme, wie WordPress und TYPO3, sind hier ein wachsender Anwendungsfall im Webdevelopment. Für Webdeveloper ist es daher wichtig Composer schnell und einfach zur Verfügung zu haben. So muß man nicht in jedem Projet auf die composer.phar zugreifen. Das kann man zwar machen, ist aber nicht immer gewünscht.

Composer auf dem Mac installieren brew

Als Mac User bin ich ein sehr großer Freund von Homebrew – kurz brew. Hat man das noch nicht installiert führt man in seinem Terminal folgenden Befehl aus

Hat man das getan sind folgende Befehle für die Installation von Composer notwendig

Composer auf dem Mac installieren brew

Composer auf dem Mac installieren brew

Es ist natürlich durchaus möglich, daß man beispielsweise PHP schon installiert hat. Dann kann man sich die entsprechenden Schritte natürlich sparen. Hat man alles erfolgreich installiert ist auf dem Terminal folgendes möglich.

Composer im Webdevelopment

Composer ist in vielen neuen Webprojekten fest etabliert. Gerade bei den fest etablierten PHP-Framework Boliden Symfony und Zend wird Composer schon lange verwendet und hat sich auch dadurch fest etabliert. Auch ich hatte ja schon geschrieben, wie man WordPress über Composer in einem Subdirectory installiert.

About Author

Clean Coder, Blogger, Autor, Dozent und Senior Webdeveloper www.rolandgolla.de

Leave A Reply