AngularJS ng-repeat key value

0

Eine der wichtigsten Schleifen ist eine Array Interation mit der Key-Value Ausgabe. Das braucht man natürlich auch im View von AngularJS. Hier sind es vor allem gelistete Datensätze, die man bearbeiten möchte. In diesem Moment braucht man immer eine ID, also den Key aus dem Daten Array, welches hinein gereicht wird. AngularJS nutzt hierfür im View ja ng-repeat.

AngularJS ng-repeat key value

Auch wenn das oben dargestellte Beispiel vom HTML her keinen Sinn macht ist es doch die konkrete Ausgabe von Key-Value mit ng-repeat. AngularJS nutzt ja grundsätzlich nahezu für alles im View das ng-Prefix.

AngularJS ng-repeat key value

AngularJS ng-repeat key value

Das kommt einem im ersten Moment leider auch immer etwas überflüssig vor. Bei mir war das beim ersten ng-href. Hier spielt das Rendering eine sehr wichtige Rolle. Daten sind im DOM noch nicht vorhanden, oder besser können zu dem Zeitpunkt des Renderings, noch nicht vorhanden sein. Und das macht die Usibility sehr schwer. Hier sind eventuell Elemente klickbar, die noch gar keinen Inhalt bzw. in diesem Falle href haben. Das macht dann alles AngularJS. Ich persönlich stelle mir das ähnlich, wie in React vor. Moderne Javascript Frameworks sind einfach darauf angewiesen hier völlig die Kontrolle zu übernehmen.

About Author

Clean Coder, Blogger, Autor, Dozent und Senior Webdeveloper www.rolandgolla.de

Leave A Reply